Verein AKTUELL

3. Vortrag von Kurt Pottiez

Ein Facebook-Post von Hans-Peter Hegmann 04.03.2020 RastattBereits zum dritten Mal präsentierte Kurt Pottiez seinen Vortrag über die vielen, im letzten Jahrhundert verschwundenen Gasthäuser in Rastatt. Und wieder war der Saal im Traditions-Restaurant "Storchennest" bis auf den letzten Platz besetzt. Da immer noch Nachfrage besteht wird er im Oktober (Termin wird auf der Homepage des Historischen... Weiterlesen →

Jahreshauptversammlung Historischer Verein Rastatt 2020

Historisches Angebot noch attraktiver Dieter Wolf lobt positive Mitgliederentwicklung Rastatt(wo). Was kann einem Vereinsvorsitzenden Besseres passieren, wenn er von einer positiven Mitgliederentwicklung, geordneten Finanzen und einem gelungenen Veranstaltungsprogramm bei der Jahreshauptversammlung berichten kann. So geschehen bei Dieter Wolf vom Historischen Verein, der vor zahlreichen Mitgliedern erwähnte, dass durch die gelungene Kooperation mit der Stadt Rastatt... Weiterlesen →

Neues vom Festungswerk Cavalier I

Ein Geländer für die Poterne-Kasematte Historischer Verein dankt Sponsorenfirma Rastatt(wo). der Historische Verein Rastatt ist ständig bemüht, nach der Öffnung des Festungswerks Cavalier I am Ende der Militärstraße, die Attraktivität für Besucher zu erhöhen. Da war das Angebot der Firma Schreinerei Krupp-Kreutz willkommen, auf knapp 25 Metern die Arbeitszeit für die fachkundige Installation eines PVC-Handlaufs... Weiterlesen →

Münchhausen-Kanone in Rastatter Festungswerk

Rastatt(wo). Bei den zwölf von „Münchhausen“-Aufführungen der Volksschauspiele Ötigheim (VSÖ) brachte sie fast 25 000 Besucher zum Staunen: das Geschütz, mit der Hauptdarsteller Sebastian Kreutz 2019 seinen imaginären ritt auf der Kanonenkugel vollführte. Da das spektakuläre Requisit nun für Jahre im Fundus-Magazin in Ötigheim verschwunden wäre, suchte man nach einer möglichen weiteren Verwendung.den ganzen Beitrag... Weiterlesen →

Historischer Verein bringt Festungsbilder zurück

Bastion 12 und Festungs-Uhrturm als Motiv Neuer historischer Blickfang im Braustüb’lText: R. Wollenschneider Rastatt(wo). Es war ein Projekt des Historischen Vereins Rastatt, das 2002 begann und nun glücklich zu Ende gebracht werden konnte. Zwei Gemälde aus einer Serie von zwölf mit Motiven der Bundesfestung Rastatt, die 1928 zur Einweihung die Brauereiwirtschaft „Braustüb’l“ (heute: „Schnitzelbräu“) schmückten,... Weiterlesen →

„Nordwind 1945“

Unsere heutige Öffnung des Westwallbunkers, aus Anlass der 75. Wiederkehr der letzten deutschen Offensive im 2.Weltkrieg bescherte uns einen nicht erwarteten hohen Besucherzulauf von beiden Seiten des Rheins.In den 6 Std. der Öffnung besuchten mehrere hundert Geschichtsinteressierte unser Ausstellungsgelände und stellten den " Geschichtsvermittlern" so manche Detailfrage.Bemerkenswert ist die hohe Anzahl von Besuchern von jenseits... Weiterlesen →

Erinnerungen an die Carl-Franz-Festhalle

Im Bombenhagel des Januars 1945 zerstört Historisches Festungswerk diente als FundamentRastatt(rw). Im Bombenhagel des 8./9. Ja-nuar vor 75 Jahren wurde auch Rastatts ganzer Stolz, die Carl-Franz-Festhalle neben dem Karlsruher Tor, zusammen mit der Gastwirtschaft „Zum Türkenlouis“ zerstört. Neben den Versammlungsstätten der Gasthäuser von „Zur Krone“ und „Zum Löwen“ hatten in der Carl-Franz-Halle zirka400 der damals... Weiterlesen →

Leporello erschließt Rastatts Sehenswürdigkeiten

Leporello erschließt Rastatts Sehenswürdigkeiten Touristische Werbeminiatur vor 100 JahrenErgänzung zur Ausstellung „Landpartien“Rastatt(rw). Noch bis zum 2. Februar ist im Stadtmuseum Rastatt (Herrenstraße 11) die Ausstellung zu „Landpartien - Von Rastatt ins romantische Murgtal“ zu besuchen. Manches Exponat gibt darüber Aufschluss, wie unsere Region touristisch erschlossen wurde. Einiges dabei wird in Bild und Text präsentiert, was... Weiterlesen →

Weihnachtsgrüsse vom Vorstand

Liebe Vereinsfreunde, liebe Freunde des Vereins.......... der HISTORISCHE VEREIN RASTATT wünscht Euch ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und weiterhin Euer grosses Interesse an unserer Arbeit. Für das Letztere danken wir Euch herzlich.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten