Brief vom Chef

Liebe Vereinsfreunde,
trotz Corona gehen unsere Aktivitäten ohne Unterbrechung weiter. Auch im September werden 2 Führungen angeboten. Am 13.09. / 10 Uhr öffnen wir unter Coronaauflagen unseren Westwallbunker. Als besonderen Service für unsere Mitglieder bieten wir einen geselligen Vormittag im Kreise Gleichgesinnter unter schattigen Bäumen an. Unser Charly sorgt dafür,dass keiner vom Fleisch kommt und am Verdursten ist.

Ebenso wird am 20.09 die Bastion 27 am Karlsruher Tor für historisch Interessierte geöffnet.Natürlich unter den bekannten Bedingungen.Meldet Euch am besten rechtzeitig bei mir an. Fon 35173 .

Ebenfalls Euch zur Kenntnis, der Innenausbau des Cavalier I geht zügig voran. Die Elektrifizierung der unteren Kasematten wird bald abgeschlossen sein und wir könnten noch dieses Jahr ans Netz gehen, d.h. den Laden eröffnen. Wenn……..die Stadt in die Gänge käme und ihren Anteil an der Arbeit beschleunigen würde.

Wir haben von der Fa. Schmalholz, d.h.von Otto Schmalholz ein altes eisernes Festungstor gesponsert bekommen. Dieses wird das Aussentor der Poterne und wird von der Fa. Gwinner zum baldigen Einbau hergerichtet. Ihnen sei Dank.

Unser Schmankerl, die Flankenbatterie ist nach Beendigung der Arbeiten am Cavalier I unsere nächste Baustelle.

Ohne sie ginge nichts : Den Aktiven des Vereins meinen besonderen Dank.

bis bald

LG D. Wolf
dwolf-rastatt@gmx.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Erste Schritte
%d Bloggern gefällt das: